*
Logo1
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Slider
blockHeaderEditIcon
Startseite-Block-01
blockHeaderEditIcon

Inspirierend, erkenntnisreich und lösungsorientiert

Startseite-Block-05
blockHeaderEditIcon

Startseite-Block-03
blockHeaderEditIcon

Startseite-Block-04
blockHeaderEditIcon

Startseite-Block-02
blockHeaderEditIcon

 

Heinz Flischikowski wurde 1962 in Duisburg geboren und ist in Mülheim a.d. Ruhr aufgewachsen. Heute lebt er auf Sylt, in NRW und Hamburg. Nachdem er mehrere Gedichtbänder verfasst hat, widmete sich der Autor dem Genre „Kinderbücher“ und schrieb „Der Gulp: Geschichten eines Inselkobolds“. Dieses im Franzius Verlag erschienene Buch entwickelte sich schnell zu einer beliebten Geschichte und wurde nach kurzer Zeit im Allotria Verlag als Hörbuch produziert, gelesen vom bekannten „Löwenzahn“-Moderator Guido Hammesfahr. Eine Häkelfigur für die kleinen Fans folgte schnell.

Von den Lesern erwartet wurde auch die Fortsetzung der Abenteuer des Gulp, die mit „Der Gulp trifft Trox, den bösen Gnom“ wiederum im Franzius Verlag erschienen ist.

          

„Der Gulp - Geschichten eines Inselkobolds“, illustriert von Keara Hoban Weinstein

Dies ist die Geschichte der kleinen Lisa und ihrem Bruder Arne, die auf der wunderschönen Insel Sylt einem Kobold begegnen. Mit Hilfe der zwei Inselkinder Lars und Haro bestehen sie ihr erstes, großes Abenteuer.

Tauchen Sie ein in die Fauna und Flora dieser wunderbaren Insel und erleben Sie in einer kindergerechten Einfachheit ein Stück nordische Mythologie.

Eine Geschichte für kleine und große Kinder, die mit diesem Band noch lange nicht zu Ende ist.

Mit 5 Illustrationen von Keara Hoban Weinstein

Taschenbuch, 130 Seiten

ISBN 978-3960500049

  Leseprobe

  zum Shop

Der Gulp trifft Trox, den bösen Gnomillustriert von Keara Hoban Weinstein

Der Gulp ist mit neuen Abenteuern wieder da!

Doch zunächst scheint es so, als ob Lisa und Arne Grönthal ihren neugewonnenen Sylter Kobold-Freund nach ihrem Urlaub einfach vergessen haben.

Während der Gulp unbeachtet und verärgert hinter einem Regal darauf wartet, dass Lisa sich an ihn erinnert, bricht überall in Hamburg einfach der Boden auf. Niemand kann es sich wirklich erklären. Doch dann machen sich Lisa und Arne mit ihrer neuen Freundin Simone von Trautheim auf, das Rätsel zu lösen und begeben sich in den Untergrund des Hamburger Westens. Dabei stoßen sie nicht nur auf den bösen Gnom Trox, Regenwürmer, die so groß wie Fahrradschläuche sind, und Kellerasseln so breit wie ein Suppenteller, sondern finden auch ihren Gulp wieder, der ihnen erneut rettend zur Hilfe geeilt ist.

Dies ist das zweite Band über die Abenteuer des Gulps und der Grönthal-Kinder, die mit ihrer neuen, adeligen Freundin Simone von Trautheim im wunderschönen Hamburger Westen gemeinsam ein spannendes Abenteuer bestehen.

Eine Geschichte für große und kleine Kinder.

Mit 4 Illustrationen von Keara Hoban Weinstein

Taschenbuch, 130 Seiten

ISBN 13: 978-3960500735

  Leseprobe

  zum Shop

  zur Startseite

Startseite-Block-06
blockHeaderEditIcon
Seit dem 01.08.2017 haben wir eine neue Adresse:     Hollerallee 8     28209 Bremen
Startseite-Block-07
blockHeaderEditIcon

Bürovilla    Hollerallee 8    28209 Bremen

Seit dem 01.08.2017 haben wir eine neue Adresse.

Startseite-Block-08
blockHeaderEditIcon

Schöne Räume...

... erwarten alle Gäste in der Hollerallee 8 in 28209 Bremen

Mininavi_links
blockHeaderEditIcon

Mininavigation_Mitte
blockHeaderEditIcon

Untermenu
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

Copyright
blockHeaderEditIcon

FRANZIUS Verlag        Hollerallee 8      28209 Bremen     info@franzius-verlag.de     Tel.: 0421 - 3311 856-0

© Franzius Verlag GmbH 2015 - 2018. Cover, Bilder, Titel und Texte sind urheberrechtlich geschützt. -  Login -

Diese Webseite enthält Produktplatzierungen.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail