Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Logo
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
teaser_karusell
blockHeaderEditIcon
Suche
blockHeaderEditIcon
Artikel Anzahl im Warenkorb
blockHeaderEditIcon
Basket amount
blockHeaderEditIcon
Einkaufswagen
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Shop Kategorien
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Konditionen
blockHeaderEditIcon
Bestell-Konditionen
Seelenverwandt

Seelenverwandt

und warum sie IHN haben muss

 

Susan und Paul Kaimer sind seit über zwanzig Jahren verheiratet, weniger miteinander als vielmehr Paul mit seinen Affären und seiner großkotzigen Art und Susan mit den Hollywoodstreifen aus Amerika und dem Alkohol. Als ihr Sohn Freddie auszieht, stellt dies das Paar vor eine neue Herausforderung, sich selbst und dem Anderen neu zu begegnen.

 

Während Freddie als Drummer in seiner Band „Morpheus“ dem großen Erfolg dank einem Auftritt mit der Band „Steinmann“ näher kommt, verliebt sich sein bester Freund und Sänger Tom ausgerechnet in seine Mutter, obwohl die Frau überhaupt nicht seinem Beuteschema entspricht.

 

Paul entdeckt indessen seine Schwächen als Mann, gerät auf den Weg der Besserung und will seine Frau zurückzugewinnen mit der Hilfe des langjährigen Freundes Ricardo, der wiederum selbst gerade vor den Trümmern seiner Ehe steht.

 

Susan nimmt Freddie’s Auszug als Weckruf ihrer Seele, den Sinn des Lebens zu finden und dabei über ihre eigenen Dämonen zu stolpern.

 

„Seelenverwandt“ ist eine Hommage an die Liebe, denn sie wird am Ende siegen. Und wir finden sie meist dort, wo wir sie am wenigsten vermuten.

Taschenbuch, 530 Seiten

ISBN:

14,90 EUR

 

Versand und Lieferbedingungen

Auf Lager! Nur noch 2 Artikel.

Gratis Lieferung innerhalb Deutschlands

"" wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
"" wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Mininavi_links
blockHeaderEditIcon

Mininavigation_Mitte
blockHeaderEditIcon

Untermenu
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

social_media
blockHeaderEditIcon

Copyright
blockHeaderEditIcon

FRANZIUS Verlag           Bremen           info@franzius-verlag.de     

© Franzius Verlag GmbH 2015 - 2020. Cover, Bilder, Titel und Texte sind urheberrechtlich geschützt. -  Login -

Diese Webseite enthält Produktplatzierungen.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*